Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

schler-jobben-fuer-afrika-mainzer-caterer-unterstuetzt-sozialen-verein-von-beginn-an

Schüler jobben für Afrika

Mainzer Caterer unterstützt sozialen Verein von Beginn an

Im Rahmen des Aktionstages „Dein Tag für Afrika“ unterstützen Schüler eine bundesweite Kampagne, organisiert und veranstaltet von dem Verein Aktion Tagwerk e.V. Dabei tauschen die jungen Leute an einem Tag im Jahr ihr Klassenzimmer gegen einen Betrieb ihrer Wahl. Dort arbeiten sie für den guten Zweck.

Den Erlös Ihrer Arbeit spenden die Schüler Bildungsprojekten für Kinder und Jugendliche in Burundi, Ghana, Ruanda, Südafrika und Uganda und erstmals auch für junge Geflüchtete in Deutschland. Sie tragen so dazu bei, anderen jungen Menschen – hier und in Afrika – Zukunftsperspektiven zu ermöglichen.

Als Unternehmen mit einer großen sozialen Verantwortung unterstützt Gauls Catering die jährliche Kampagne bereits von Beginn an. Am 21. Juni 2016 haben drei Schülerinnen und ein Schüler die Köche aus dem Hause Gauls tatkräftig bei den Veranstaltungsvorbereitungen in der Produktionsküche in Mainz unterstützt. Jeweils sechs Stunden lang waren sie aktiv. Der Erlös aus ihrer Arbeit wird an die Aktion Tagwerk zur Umsetzung der Hilfsprojekte gespendet.

Das Motto der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ 2016 lautet „Zukunft bilden!“.

Aktion Tagwerk veranstaltet die Kampagne in diesem Jahr zum 14. Mal. Seit Beginn haben sich rund 2,3 Millionen Schülerinnen und Schüler am „Tag für Afrika“ beteiligt.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle | Foto: Gauls Catering

Die letzten News:

  • Einsatz im Kampf gegen Corona

    HOBART bietet Impfung für Mitarbeitende

    Spültechnikhersteller HOBART hat Mitte Juni 148 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Betrieb impfen lassen. Ein Ärzteteam des IAS (Institut für Arbeitsmedizin) hat die Belegschaft im Vorfeld aufgeklärt und die Vakzine am Standort Elgersweier verimpft. 

    Weiterlesen...
  • Blanco leitet Trendwende ein

    Die Blanco Professional Gruppe über das Geschäftsjahr 2020

    Die Blanco Professional Gruppe blickt auf ein herausforderndes Geschäftsjahr 2020 zurück. Insgesamt 693 Mitarbeiter und 27 Auszubildende erwirtschafteten einen Umsatz von rund 103 Mio. Euro. Dies bedeutete einen Rückgang von 14,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

    Weiterlesen...
  • Our Food Our Future

    Verbraucher/innen zur Beteiligung aufgerufen

    Im Rahmen der paneuropäischen Kampagne ‚Our Food our Future‘ setzt sich Slow Food Deutschland gemeinsam mit 16 Partnerorganisationen für ein faires Lebensmittelsystem ein. Im Fokus steht die Fairness gegenüber Arbeitsmigrant*innen, Umwelt und Klima.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.