Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

räuchern-mit-smokeinside-mkn-inspiration-für-neue-geschäftsfelder

Räuchern mit SmokeInside

MKN-Inspiration für neue Geschäftsfelder

Mit der neuen integrierten Räucherfunktion SmokeInside kann im MKN Kombidämpfer FlexiCombi MagicPilot im Handumdrehen geräuchert werden. Ob Fisch, Fleisch oder Gemüse, vier verschiedene Intensitätsstufen verleihen jedem Produkt den flexiblen und einzigartigen Räucher-Geschmack.

Die Räuchereinheit ist auf dem Kombidämpfer fixiert und über eine ausziehbare Schublade ist die Beschickung mit Holzspänen oder Gewürzen leicht möglich. Die Bedienung der Räucherfunktion erfolgt einfach über die MagicPilot Touch-Steuerung. So ist das Räuchern auch in Kombination mit anderen Gararten programmierbar. Dies sorgt für eine hohe Prozess-Sicherheit und ermöglicht eine einfache HACCP Dokumentation.

Bei SmokeInside lassen sich die Temperatur und Rauchintensität per Touch individuell einstellen. So kann der Koch selbst entscheiden, wie ausgeprägt das Räucher-Aroma sein soll. Auch eine ganz leichte Rauchnote, welche den Eigengeschmack des Produkts nicht verdeckt, ist möglich. Insbesondere bei Speisen wie Käse, Fisch und Gemüse ist dies ein wichtiger Aspekt.

Beim Schreiben von Garprogrammen mit Räucherfunktion können Details wie die Rauchintensität oder die Art und Anzahl der Holzspäne abgespeichert werden. Dadurch sind die Räucherergebnisse, unabhängig vom Anwender, in Farbe und Geschmack immer wieder reproduzierbar.

Das Räuchern mit SmokeInside eröffnet neue Möglichkeiten für kreative Gerichte aus dem Kombidämpfer, um dem Gast besondere Geschmackserlebnisse bieten zu können.

Mehr über MKN erfahren!

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: MKN Maschinenfabrik Kurt Neubauer GmbH & Co.KG

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Von 600 Erfrischungsgetränken ist mehr als die Hälfte überzuckert

    Limo-Steuer nach dem Vorbild Großbritanniens könnte Abhilfe schaffen

    Mehr als jedes zweite Erfrischungsgetränk ist überzuckert - obwohl viele Hersteller und Händler angekündigt haben, den Zuckergehalt in ihren Produkten zu senken.

    Weiterlesen...
  • Wanted! Bester Nachwuchskoch des Landes

    Next Chef Award auf der INTERNORGA 2019

    Neue Runde, neues Glück, vielversprechende Erfolgschancen für junge Kochtalente: INTERNORGA und Johann Lafer suchen ab sofort wieder den besten Nachwuchskoch aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – den Next Chef 2019. Wer seiner Karriere einen bedeutenden Schub verleihen möchte, kommt am Next Chef Award nicht vorbei.

    Weiterlesen...
  • Wir sind der VdF

    Im Mittelpunkt stehen topqualifizierte Mitglieder

    Der Verband der Fachplaner (VdF) hat seine Mitglieder und Kunden im Blick und setzt auf weiteres Wachstum.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok