Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

räuchern-mit-smokeinside-mkn-inspiration-für-neue-geschäftsfelder

Räuchern mit SmokeInside

MKN-Inspiration für neue Geschäftsfelder

Mit der neuen integrierten Räucherfunktion SmokeInside kann im MKN Kombidämpfer FlexiCombi MagicPilot im Handumdrehen geräuchert werden. Ob Fisch, Fleisch oder Gemüse, vier verschiedene Intensitätsstufen verleihen jedem Produkt den flexiblen und einzigartigen Räucher-Geschmack.

Die Räuchereinheit ist auf dem Kombidämpfer fixiert und über eine ausziehbare Schublade ist die Beschickung mit Holzspänen oder Gewürzen leicht möglich. Die Bedienung der Räucherfunktion erfolgt einfach über die MagicPilot Touch-Steuerung. So ist das Räuchern auch in Kombination mit anderen Gararten programmierbar. Dies sorgt für eine hohe Prozess-Sicherheit und ermöglicht eine einfache HACCP Dokumentation.

Bei SmokeInside lassen sich die Temperatur und Rauchintensität per Touch individuell einstellen. So kann der Koch selbst entscheiden, wie ausgeprägt das Räucher-Aroma sein soll. Auch eine ganz leichte Rauchnote, welche den Eigengeschmack des Produkts nicht verdeckt, ist möglich. Insbesondere bei Speisen wie Käse, Fisch und Gemüse ist dies ein wichtiger Aspekt.

Beim Schreiben von Garprogrammen mit Räucherfunktion können Details wie die Rauchintensität oder die Art und Anzahl der Holzspäne abgespeichert werden. Dadurch sind die Räucherergebnisse, unabhängig vom Anwender, in Farbe und Geschmack immer wieder reproduzierbar.

Das Räuchern mit SmokeInside eröffnet neue Möglichkeiten für kreative Gerichte aus dem Kombidämpfer, um dem Gast besondere Geschmackserlebnisse bieten zu können.

Mehr über MKN erfahren!

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: MKN Maschinenfabrik Kurt Neubauer GmbH & Co.KG

Die letzten News:

  • Dramatischer Umsatzeinbruch im Gastgewerbe

    In den Corona-Monaten März bis Dezember über 45 Prozent Minus

    „Die Not ist riesig. Die Branche braucht schnelle und ausreichende Hilfen, Perspektiven und konkrete Öffnungsstrategien.“ so DEHOGA-Präsident Zöllick.

    Weiterlesen...
  • Branche erwartet Öffnung vor Ostern

    Kretschmers Absage an den Osterurlaub in Deutschland „völlig inakzeptabel“

    DEHOGA-Präsident Zöllick fordert vollständige Auszahlung der Hilfen an alle Unternehmen und konkrete Öffnungsperspektiven.

    Weiterlesen...
  • INTERNORGA Zukunftspreis wird 2021 digital verliehen

    Verleihung findet im Rahmen der IDX_FS International Digital Food Services Expo statt

    Für junge wie etablierte Unternehmen mit vielversprechenden und nachhaltigen Ideen und Konzepten ist der INTERNORGA Zukunftspreis eine heiß begehrte Auszeichnung.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.