Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Kellner wirft Gast einen Teller ins GesichtKellner wirft Gast einen Teller ins Gesicht

Nach einem heftigen Wortgefecht platzt dem Kellner der Kragen

Die inFranken.de berichtete am 04.02.2014 um 11:05 folgenden Sachverhalt. Ein Streit um die Qualität einer typischen fränkischen Speise geriet aus den Fugen, sodass sogar die Polizei einschreiten musste.

Abends gegen 18:00 Uhr bestellte ein Gast das klassische Gericht „Schäufele mit Kloß“. Wie gewohnt gab der Ober die Bestellung an die Küche weiter und servierte diese wenige Zeit später. Der Gast hatte weder Erwarten des Kellners etwas an dem Essen auszusetzen. Das Schäufele war angeblich komplett durchgebraten und sollte daher zurückgehen. Ohne wiederworte prüfte der Kellner die Sachlage gemeinsam mit dem Küchenpersonal und kam ein wenig später wieder an den Tisch des Gastes. Allerdings mit einer schlechten Nachricht, für den Gast. Das wollte dieser nicht hinnehmen und es kam zu einem Wortgefecht. Dieses war offensichtlich so heftig, dass dem Kellner der Kragen platzte und er das Gericht samt Teller in das Gesicht des Gastes schleuderte.

Der Gast erlitte einige Schnittwunden im Gesicht, ebenso wie der Ober, der sich schwer an der Hand verletzte. Beide wurden in eine Krankenhaus eingeliefert. Die Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg Mitte wurden mit der Ermittlung des Sachverhalts betraut, da eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet wurde.

zuruek unoverNewsletter Button

Autor: Anton Spachmüller

Die letzten News:

  • Küche 4.0

    Convotherm setzt mit kitchenconnect® neue Maßstäbe im Bereich vernetztes Kochen

    Eglfing, Deutschland. Vernetzte Küchengeräte – ein Wunschtraum vieler Profiköche wird Wirklichkeit: Convotherm setzt nun in diesem Bereich neue Maßstäbe und unterstützt den Gastronomen in der smarten Welt des vernetzten Kochens und Backens.

    Weiterlesen...
  • Fasten und trotzdem essen wie im Schlaraffenland

    Bestimmte Genmutationen täuschen Hungerstadium bei Fadenwürmern vor

    Fasten kann bei vielen Lebewesen positive Effekte hervorrufen und unter anderem das Leben verlängern. Doch auch ohne Fasten können aufgrund bestimmter Genmutationen dieselben positiven Effekte hervorgerufen und die Lebensspanne verlängert werden.

    Weiterlesen...
  • Zwergenwiese nimmt als erster Hersteller den Goldenen Windbeutel an

    Bio-Hersteller verspricht alle Kinderprodukte nochmals zu prüfen

    Als erster Hersteller überhaupt hat Zwergenwiese den Negativpreis Goldener Windbeutel akzeptiert und eine Rezepturänderung für seine zuckrige Kinder-Tomatensauce angekündigt.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.