Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Convotherm 4-easyDial-german-design-award-special-mention-2016Siebte Auszeichnung für Convotherm 4

Die Kombidämpfer-Serie gewinnt den German Design Award - Special Mention 2016

Die Convotherm 4 Kombidämpfer-Modelle überzeugten die Jury in der Kategorie Excellent Product Design - Kitchen mit ihrem formschönen, ästhetischen Design.

Der German Design Award, der vom Rat für Formgebung verliehen wird, zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt ein hohes Ansehen, auch über die Fachkreise hinaus. Er zeichnet hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign aus. Erklärtes Ziel ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und zu würdigen.

"Wir sind sehr geehrt, einen so renommierten Preis für die Convotherm 4-Serie zu erhalten! Die Auszeichnung mit dem German Design Award bestätigt einmal mehr, dass unsere Spitzentechnologie auch mit ihrer gestalterischen Qualität überzeugt. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir den nun bereits siebten angesehenen Award für Convotherm 4 entgegen nehmen durften", so Ralf Klein, Geschäftsführer Convotherm Elektrogeräte GmbH.

Neben dem iF product design award, dem Red Dot Award, dem GOOD DESIGN AWARD und einigen weiteren, gesellt sich nun auch der German Design Award zu Preisen für den Convotherm 4.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Convotherm

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Mangelernährung in deutschen Kliniken und Pflegeheimen

    Auswertung der nutritionDay-Daten für den 14 DGE-Ernährungsbericht zeigt Handlungsbedarf

    Die Auswertung der nutritionDay-Daten ergab dass in deutschen Kliniken und Pflegeheimen bis zu 30 % der Patienten und bis zu 25 % der Bewohner mangelernährt sind.

    Weiterlesen...
  • Strahlende Gesichter beim 18 Nationalen Azubi-Award Systemgastronomie

    Branche kürt Nadine Heissig zur Deutschlands beste Azubi in der Systemgastronomie 2019

    Systemgastronomie-Vorsitzender Hirschberger lobte die hohe Ausbildungsqualität und Engagement der Betriebe und Auszubildenden, denn die Nachwuchskräfte überzeugen mit Einsatz und Wissen.

    Weiterlesen...
  • Listerien-Skandal - Erkrankungen bereits seit 2014

    Die drei Verstorbenen hatten sich wohl in Kliniken und Altersheimen in Baden-Württemberg, NRW und Sachsen-Anhalt infiziert

    Laut foodwatch seien die Informationen über Produkte nicht ausreichend, die zuständigen Behörden müssten Abgabe- und Verkaufsstellen benennen um schlimmeres zu vermeiden.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen