Bitte-Menüpunkt-wählen

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Convotherm 4-easyDial-german-design-award-special-mention-2016Siebte Auszeichnung für Convotherm 4

Die Kombidämpfer-Serie gewinnt den German Design Award - Special Mention 2016

Die Convotherm 4 Kombidämpfer-Modelle überzeugten die Jury in der Kategorie Excellent Product Design - Kitchen mit ihrem formschönen, ästhetischen Design.

Der German Design Award, der vom Rat für Formgebung verliehen wird, zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt ein hohes Ansehen, auch über die Fachkreise hinaus. Er zeichnet hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign aus. Erklärtes Ziel ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und zu würdigen.

"Wir sind sehr geehrt, einen so renommierten Preis für die Convotherm 4-Serie zu erhalten! Die Auszeichnung mit dem German Design Award bestätigt einmal mehr, dass unsere Spitzentechnologie auch mit ihrer gestalterischen Qualität überzeugt. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir den nun bereits siebten angesehenen Award für Convotherm 4 entgegen nehmen durften", so Ralf Klein, Geschäftsführer Convotherm Elektrogeräte GmbH.

Neben dem iF product design award, dem Red Dot Award, dem GOOD DESIGN AWARD und einigen weiteren, gesellt sich nun auch der German Design Award zu Preisen für den Convotherm 4.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Convotherm

Die letzten News:

  • ver.di und NGG fordern mindest-Kurzarbeitergeld jetzt

    Online-Petition und Offener Brief an die Politik

    Das Mindest-Kurzarbeitergeld als Untergrenze und Ergänzung, nicht als Alternative zu bestehenden Leistungen und Regelungen.

    Weiterlesen...
  • Was war, was wird in der Gemeinschaftsverpflegung?

    Team der FH Münster initiiert Online-Küchengespräche für Verantwortliche

    Die Pandemie hat vieles verändert und massive Herausforderungen gebracht, gerade in der Gastronomie. Im Laufe der Monate musste sie flexibel auf wechselnde Regelungen reagieren und Schließungen hinnehmen.

    Weiterlesen...
  • Corona-Lockdown wird verlängert

    NGG fordert Mindest-Kurzarbeitergeld von 1.200 Euro

    Guido Zeitler, Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), zum verlängerten Lockdown und zu den katastrophalen Auswirkungen auf das Gastgewerbe.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.