Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Salvis-AG-Firmenjubilaeum-KombidaempferSalvis AG krönt sein 100-jähriges Firmenjubiläum

Profiköche schwören auf Salvis-Systeme

1915 gründete Emil Salvisberg die Einzelfirma Salvis in Reussbühl (Luzern). Damit legte er den Grundstein für ein Unternehmen, das in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung für viele Meilensteine sorgte. So stellte Salvis beispielsweise 1919 den ersten elektrischen Herd her.

1997 erfolgte der Zusammenschluss mit Franke Verpflegungstechnik AG. Das langjährige Know-how beider Firmen wurde in der heutigen Salvis AG vereint und weiter perfektioniert.

Meilensteine der Geräte-Entwicklung

Franke als auch Salvis haben seit jeher hochwertige Geräte für die Profiküche entwickelt, optimiert und so den Küchenprofis die Arbeit markant erleichtert. Zu den Meilensteinen der Franke/ Salvis Geräte-Entwicklung gehörte vor rund 30 Jahren unter anderem der Combi-Steamer. Speziell gelobt wird das durchdachte Salvis Combi-Steamer Bankettsystem, denn es garantiert stressfreies Arbeiten, eine bessere Küchenauslastung und vereinfachte Produktionsabläufe.

Die Krönung der 100-jährigen Firmengeschichte

Salvis krönt sein Jubiläumsjahr mit einem der grössten Aufträge für Bankettsysteme für das „International Convention Center“ in Durban, Südafrika. Sage und schreibe 30 Stück Salvis-CUCINA 20 x GN 1/1 mit 70 Horden- und Bankettsystemen für insgesamt 6’000 Personen wurden über den Jahreswechsel 2014/2015 installiert. 

Für einen reibungslosen Ablauf sorgten die Spezialisten von Salvis mit ihrem Partner (Culinary Equipment Company) vor Ort. Lieferung, Montage und vor allem die Schulung der 45 glücklichen Köche und einem überaus stolzen Küchenchef, John Moatshe, sorgten für einen zusätzlichen Motivationsschub. Die Salvis-CUCINA’s sind heute mit vielen technischen Raffinessen ausgestattet, sowie einem hochauflösenden Touchdisplay. Überzeugt haben die Chefs vor allem die einfache Bedienung und die perfekt ausgearbeiteten Programme. Schon 2008 brillierte Salvis bei der Installation des grössten Bankettsystems in Nordeuropa, in der Ericsson Globe Arena in Stockholm. 3740 Teller werden hier in 20 Minuten vom 1. bis zum letzten Gast heiss serviert, schön präsentiert und unter voller Kostenkontrolle. Einfach smart cooking. Salvis AG – die Bankettprofis!

Mehr über Salvis erfahren!

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Salvis

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Soziales Engagement punktet beim Deutschen Gastro-Gründerpreis 2019

    Hauptgewinn geht an das Café Über den Tellerrand

    Die fünf Gewinner des deutschen Gastro-Gründerpreises 2019 stehen fest. Vor allem das soziale Engagement überzeugte die Jury auf der INTERNORGA 2019.

    Weiterlesen...
  • Die Gewinner des INTERNORGA Zukunftspreises 2019 stehen fest

    Auszeichnung für herausragendes Engagement im Außer-Haus-Markt

    INTERNORGA Zukunftspreis 2019 geht an Bonduelle Deutschland, WMF Group und Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser.

    Weiterlesen...
  • Kevin Gedike ist Next Chef 2019

    Die Sieger der kulinarischen INTERNORGA-Wettbewerbe stehen fest

    Einmalige Wettbewerbe, Spannung pur und herausragende Sieger, das war am 18. März 2019 auf der INTERNORGA, der Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt, zu erleben:

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen