Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

HOGA-Nürnberg-2015-PR-gkt-PLUS-EmmerichHOGA Nürnberg 2015

Ein erfolgreicher Messe-Auftritt für gkt-PLUS | Emmerich

Vom 22. bis 25. Februar 2015 fand die drittgrößte deutsche Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie im Nürnberger Messezentrum statt. Die Ankündigungen und Gerüchte auf Neuerungen, sowie eine neue Messeshow vom Kombidämpfer Hersteller Rational, machen neugierig.

Zahlreiche Messebesucher, sorgten für gut besuchte Messehallen. Vor allem in der Halle 7A, in der u.A. Marken- Hersteller wie Rational, Hoshizaki, Küppersbusch und ADE um nur einige zu nennen, informierten sich interessierte Fachbesucher an den Messeständen. Geboten wurden Bewährtes und praxiserprobte Lösungen im Bereich Großküchentechnik und Ausstattung. Absolute Neuheiten jedoch, versprachen die Hersteller, für die, in Kürze beginnende Internorga in Hamburg. Die Ankündigungen, in diese Richtung, machen neugierig. 

Der Großküchen- und Kältetechnik Ausstatter gkt-PLUS | Emmerich ließ es sich nicht nehmen mit einem eigenen Messestand, gemeinsam mit den Top-Lieferanten, ascobloc, Hobart, Salvis und Brita, auszustellen. So zeigte man an Stand der gkt-PLUS | Emmerich, zu den Themen, Kochgeräte, Kombidämpfer und Spültechnik, Bewährtes und Bekanntes. So wurden die interessierten Messebesucher vom Verkaufsleiter Karl Forstner, zu den Themen, Verbesserung von Arbeitsabläufen, Energieeinsparung und Umsetzung von HACCP, informiert.

HOGA-Nürnberg-2015-PR-gkt-PLUS-Emmerich-Beratung-klDer Kombidämpfer Hersteller Rational punktete mit einer neuen Messe-Show , die erstmals auf der HOGA in Nürnberg vorgeführt wurde. Ganz im Sinne „Der Kunde steht an erster Stelle“ war die Gerätepräsentation ganz auf den Besucher ausgerichtet. Sabine Zimmerer, Leiterin Marketing-Kommunikation bei Rational, zeigt sich zuversichtlich: „Wir waren uns Anfangs nicht sicher was die Abläufe angeht und wollten die Messeshow vor dem großen Auftritt auf der Internorga erst mal in kleinem Rahmen testen, doch die Show lief ohne Zwischenfälle oder Störungen und die Besucher waren hellauf begeistert.“

Fazit:

Die HOGA Messe 2015 war ein voller Erfolg, sowohl für die Veranstalter als auch für die Aussteller. Auch die meisten Besucher konnten positive Eindrücke und viel zusätzliches Know-how mit nach Hause nehmen.

zuruek unover Newsletter Button

Autor: Anton Spachmüller

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Sous-Vide - Sanftes Garen für Liebhaber der Gourmetküche

    Mit zahlreichen Geheimtipps aus der Sterneküche

    Ob zartes Fleisch, schonend zubereitetes Gemüse oder edle Desserts - durch das langsame Garen im Vakuum werden Lebensmittel besonders schonend zubereitet, Aromen entfalten sich voll und die Gerichte gelingen auf den Punkt.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband fordert Nachbesserungen beim Visakodex

    Visa-Kodex wird auf Grundlage eines Änderungsvorschlags der Europäischen Kommission überarbeitet

    Anlässlich der heutigen Trilog-Verhandlung von Europäischem Parlament, Rat und Kommission zur Modernisierung des Visakodex spricht sich der Hotelverband Deutschland (IHA) für eine stärkere Berücksichtigung touristischer Belange aus.

    Weiterlesen...
  • Die Branche trifft sich in Nürnberg

    Bayerns Gastgebermesse HOGA ist eröffnet

    Die Gastgebermesse HOGA Nürnberg ist vom 13. bis 15. Januar 2019 die zentrale Plattform des süddeutschen Gastgewerbes. Staatsminister Joachim Herrmann, MdL, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration hat die HOGA am Sonntag feierlich eröffnet.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen