Kontakt auswählen:

Kontakt

Kontaktbild
Adresse:
Lohstraße 13 · 58675 Hemer
Telefon:
02372 / 92 74 0
Fax:
02372 / 33 04

E-Mail senden / Kontaktformular

Bitte beachten Sie weiter unten/rechts die Hinweise zum Kontaktfomular.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Neumärker ist ein traditionsreicher, deutscher Hersteller für professionelle Gastronomiegeräte.
Gegründet im Jahr 1894 verfügen wir über lange Erfahrung in vielen Bereichen der Gastronomie und entwickeln Lösungen, die in unsere moderne Welt passen, ohne die Verlässlichkeit und den Service des Familienunternehmens zu vernachlässigen. Neumärker Original - Made in Germany. Dies ist immer noch ein Kennzeichen für Erfahrung, Innovation und Qualität.

Über die Jahre haben wir ein Netzwerk weltweiter Partner aufgebaut, von dem auch Sie profitieren. Wir ergänzen unser Portfolio durch professionelle Produkte, von internationalen Spezialisten für uns hergestellt: Eine große Auswahl, gesicherte Qualität und faire Preise. Mit dem Anspruch, Ideengeber für die Gastronomie zu sein, finden sich in der Produktpalette viele Innovationen und besonderes Equipment für die Restaurant- und Eventküche. Am bekanntesten sind wohl unsere zuverlässigen Profi-Waffeleisen in zahlreichen Variationen.
Zu den Kunden des umfangreichen Programms gehören Restaurants, Bars, Hotels, Imbisse, Snack- und Fast-Food-Shops, Systemgastronomien und Schausteller.

 

Historie:

1894

Gründung der Firma Neumärker in Düsseldorf. Damals war das Unternehmen auf Pietätsartikel spezialisiert.

1910

Kauf der Eisengießerei in Hemer zur Herstellung von Sargbeschlägen. Hierher stammt unsere lange Erfahrung mit dem Guss von Metall. Ebenfalls wurde in dieser Zeit die Produktion auf Bügeleisen und Waffeleisen erweitert.

Die Weichen sind nun gestellt und Neumärker wird immer stärker im Bereich der Haushaltsgeräte mit thermischen Eisengussplatten.

1912

ist das Unternehmen auf 10 Fabriken ausgebaut, hat ca. 1.000 Mitarbeiter und Betriebsstätten unter anderem in Hamburg, Mailand und Brüssel.

1948

bestehen nur noch 4 Fabriken. In Hemer wird sich verstärkt auf Elektrogeräte für den Haushalt konzentriert.

die 1970er

Die Firma konzentriert sich jetzt nur noch auf das Werk in Hemer. Die Produktion von Haushaltsgeräten weicht nun der Herstellung von professionellen Gastronomiegeräten.

die 80er und 90er

Das Sortiment wird um viele Produkte erweitert. Neumärker wird zur festen Größe in der Branche und der Produktkatalog wächst von Jahr zu Jahr.

ab 2000

werden die Original Neumärker Waffeleisen auch im Ausland sehr erfolgreich. Neben ausgefallenen Ideen wie der Waffel am Stiel kann vor allem die gute Qualität der Made-in-Germany-Geräte und der Ruf des Traditionsunternehmens auf nationaler und internationaler Ebene überzeugen.

 

<Produktkatalog 2014 als PDF>

Die letzten News:

  • Neue Projektpartner gesucht

    Wissenschaftler*innen der FH Münster unterstützen Firmen

    Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? Wie halten wir das Team gesund? Im mittelständischen Familienunternehmen Bernd Münstermann GmbH & Co. KG in Telgte steuern die Geschwister Frank, Karin und Dirk Münstermann den Prozess, der aktuell zu diesen Themen läuft.

    Weiterlesen...
  • Aktiv gegen die Energiekrise

    Meiko Energie-Check Wartungspaket hilft der Gastronomie und Hotellerie-Branche Energiekosten einzusparen

    Die aktuelle Energiekrise verlangt Unternehmen wie privaten Haushalten einen enormen Kraftakt ab.

    Weiterlesen...
  • Studie analysiert Speisenangebot in der Systemgastronomie

    Forschungsvorhaben des Bundesernährungsministeriums gestartet

    Die Systemgastronomie ist ein wichtiger Sektor der Außer-Haus-Verpflegung. In Deutschland erzielt sie etwa 30 % des Umsatzes in Restaurants, Cafés und Bars.

    Weiterlesen...