Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

Culinary World Cup

Wettbewerb
Datum: 23. November 2018 - 29. November 2018

Ort: Messe-Luxemburg  |  Stadt: Luxemburg, Luxemburg

Culinary World Cup - Bocuse d'Or

"Die Weltmeisterschaft im Kochen"

Lesen Sie hier den Beitrag zum Event!

5 Tage lang werden sich mehr als 105 Teams (National- und Militärmannschaften, Junioren und Gemeinschaftsverpfl egung), von den 5 Kontinenten, sowie 1 000 Köche und Konditoren in individuellen Herausforderungen einen außergewöhnlichen kulinarischen Wettkampf liefern.

Das Programm: Kreation eines Gourmet-Menüs, das dann im gleichnamigen Restaurant zu verkosten sein wird. Die Sieger erhalten einen Preis, von denen der wichtigste wohl der Villeroy & Boch - Culinary World Cup 2014 ist.

Eine internationale Jury aus 55 Meisterköchen wacht über den ordnungsgemäßen Ablauf der verschiedenen Wettbewerbe und die Einhaltung der kulinarischen Grundregeln!

 

Telefon
+352 / 43 99 1
Adresse
Luxemburg, Luxemburg

 

Karte


 

Alle Daten


  • Von 23. November 2018 bis 29. November 2018

Powered by iCagenda

Das könnte Dich auch interessieren:

  • KÜCHE AWARD 2018

    HOBART mit Gold für neue Untertischspülmaschinen prämiert

    Die Leser haben entschieden: Bei der diesjährigen Vergabe des KÜCHE AWARD durch das Fachmagazin KÜCHE fährt HOBART die Goldmedaille ein. Weiterlesen in unseren Gastronews und Kochnews.

    Weiterlesen...
  • Transparenz und Wahlfreiheit statt Gentechnik durch die Hintertür

    108.000 Unterschriften an Bundesumweltministerin Schulze überreicht

    Mit ihrem Fuß- und Handabdruck oder einer Unterschrift betonten mehr als 108.000 Menschen in der Aktion ‚FOODprint‘, dass sie keine Gentechnik auf dem Acker und dem Teller wollen. Gestern übergaben Vertreter der Bio-Bewegung die bunt bedruckten Stoffbahnen und Unterschriften an Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Weiterlesen in unseren Gastronews und Kochnews.

    Weiterlesen...
  • Auszubildende im Bäckerhandwerk erhalten ab September deutlich mehr Geld

    Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks und die NGG sind sich einig

    „Mit dem vernetzten Spülen zeigen wir unseren Kunden immense Potenziale auf, um Zeit und Kosten einzusparen“, erklärt Markus Bau, Direktor Systemtechnik & Export der HOBART GmbH im Rahmen der Preisverleihung „100 Orte für Industrie 4.0 Baden-Württemberg“. Weiterlesen in unseren Gastronews und Kochnews.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok