Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

key-smallDatenschutz-
Hinweis

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben speichern, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden und damit Sie das Gastro-Forum auf dieser Seite nutzen können.
Sie können der Speicherung jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht). Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Email, mit einem Verifizierungs-Link. Klicken Sie diesen Link an, um Ihre Registrierung abzuschließen.

Sollten Sie in den nächsten Minuten keine E-Mail erhalten, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Jetzt registrieren!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Forum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

THEMA: Service

Service 23 Sep 2015 14:27 #233

Was ist los mit dem Service Personal. Wird immer schlimmer . Restaurantfachmann stirbt aus . Der beruf muß gerettet werden. Jeder denkt er kann Kellnern.
Bin Refa und sehe traurig zu wie alles kaputt gemacht wird. Ich werde weiter für guten Service Kämpfen.

Gruß

Olivier
  • Olivier André
  • Olivier Andrés Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Service 26 Okt 2015 07:55 #276

Ist das denn in der heutigen Zeit anders zu erwarten, wo jeder auch gerade einmal den Mindestlohn zahlen will?

LG
  • Jiminip
  • Jiminips Avatar
  • OFFLINE
  • Neuling
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Service 24 Mär 2016 12:34 #308

Hallo ins Forum,

ich bin seit über 40 Jahren im Service tätig - und die Entscheidung für Gastronomie war die schlechteste in meinem Leben (bin Österreicher & lebe in Deutschland seit 89)

Familien- & Beziehungsfeindlich, schlechte Bezahlung und Wochenende- & Feiertagsarbeit schaffen dieses negative Image, welches auch dazu führt, das der fachlich sortierte Service ausstirbt!

Was nützt der freie Tag unter der Woche, wenn der Partner oder Freunde am Wochenende allein sind? Freundschaften, Ehen & Beziehungen scheitern am Alltag mit einziger Ausnahme - wenn der Partner im gleichen Betrieb arbeitet oder aus der Branche kommt!

Deshalb wird dieser Berufszweig letztlich wie viele andere aussterben - ausser die Hotelgastronomie, denn diese bietet freundlichere & angepasste Arbeitszeiten sowie seriöse Bezahlung - zumindest in den meisten Fällen.
  • charletto
  • charlettos Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Sous-Vide - Sanftes Garen für Liebhaber der Gourmetküche

    Mit zahlreichen Geheimtipps aus der Sterneküche

    Ob zartes Fleisch, schonend zubereitetes Gemüse oder edle Desserts - durch das langsame Garen im Vakuum werden Lebensmittel besonders schonend zubereitet, Aromen entfalten sich voll und die Gerichte gelingen auf den Punkt.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband fordert Nachbesserungen beim Visakodex

    Visa-Kodex wird auf Grundlage eines Änderungsvorschlags der Europäischen Kommission überarbeitet

    Anlässlich der heutigen Trilog-Verhandlung von Europäischem Parlament, Rat und Kommission zur Modernisierung des Visakodex spricht sich der Hotelverband Deutschland (IHA) für eine stärkere Berücksichtigung touristischer Belange aus.

    Weiterlesen...
  • Die Branche trifft sich in Nürnberg

    Bayerns Gastgebermesse HOGA ist eröffnet

    Die Gastgebermesse HOGA Nürnberg ist vom 13. bis 15. Januar 2019 die zentrale Plattform des süddeutschen Gastgewerbes. Staatsminister Joachim Herrmann, MdL, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration hat die HOGA am Sonntag feierlich eröffnet.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen