Bitte-Menüpunkt-wählen

Gastro-Forum Teaser Start

News-Blog Teaser Start

Kontakt-Datenbank Teaser Start

Gastro-Events Teaser Start

key-smallDatenschutz-
Hinweis

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben speichern, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden und damit Sie das Gastro-Forum auf dieser Seite nutzen können.
Sie können der Speicherung jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht). Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Email, mit einem Verifizierungs-Link. Klicken Sie diesen Link an, um Ihre Registrierung abzuschließen.

Sollten Sie in den nächsten Minuten keine E-Mail erhalten, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Jetzt registrieren!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Forum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

THEMA: Bitte um Hilfe bei meinem wiedereinstieg!

Bitte um Hilfe bei meinem wiedereinstieg! 07 Mai 2016 22:19 #328

Hi Leute!
Ich schreibe hier in der hoffnung hilfe von Profis zu bekommen da meine situation ein normal sterblicher nicht einschätzen oder sich einfühlen kann,
Ich habe eine nach meiner Ausbildung zum Koch (*****120 betten hotel) 2 saisonen als Chef de partie Entrementier in der gehobenen Gastro gearbeitet,, 1 saison als Alleinkoch in schottland (kein zeugnis,böse trennung :() in diversen Dorfgasthäusern, diverse Aushilfsjobs usw. mein plan (und was ich auch von herzen liebe,ist am grill zu arbeiten) wäre gewesen als chef de partie Rotiseur zu machen und dann selbst was hochziehn oder küchenchef ...
Leider ist es soweit nicht gekommen, aus persönlichen gründen habe ich vor ca. 7 jahren meine kochjacke im schrank lassen und habe jetzt diese riesen lücke in meinem Lebenslauf. ich arbeite in einem ala carte restaurant zur zeit und obwohl ich weiss was ich tue fehlt mir jetzt das selbstbewustsein,zeugnisse der letzen 7 jahre und das know how um mich irgendwo als chef de partie zu bewerben :((

Ich weiss nicht was ich machen soll und wo wie ich diese kuh bei den hörnern fassen kann ... wär toll wenn ich von euch ein paar tips bekommen würde glg
  • Ar1en
  • Ar1ens Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bitte um Hilfe bei meinem wiedereinstieg! 01 Jun 2016 17:45 #333

Ich bin kein Koch und schon gar nicht ein Profi. Ich habe aber Personalerfahrung und hoffe das ich dir trotzdem ein wenig weiterhelfen kann.

7 Jahre Lücke im Lebenslauf sind sehr sehr schlecht. Hast du in der Zeit gar nicht gearbeitet oder nur nicht gekocht?
Du brauchst so viele qualifizierte Nachweise/Arbeitszeugnisse wie nur möglich. Evtl. kannst du auch noch fehlende Nachweise besorgen. Ich würde einfach mal bei den ehemaligen Arbeitgebern nachfragen, ob da irgendwie was möglich ist.

Wenn möglich würde ich immer das Probearbeiten anbieten, da kann der Arbeitgeber kaum was falsch riskieren und du kannst dich beweisen. Wenn du dich mit einem ehemaligem Arbeitgeber noch gut verstehst, kann dieser auch als persönliche Referenz einspringen.

Ansonsten könnte die persönliche Kontaktaufnahme zu den Geschäftsführern, falls irgendwie möglich, etwas bringen. In einem nicht offiziellen Gespräch kann man seinen Hintergrund sicher noch besser darstellen.

Dein Selbstbewusstsein kannst du dir sicher auch in der aktuellen Position zurückholen, welche dir evtl. sogar als Referenz für die neue angestrebte Position dienen kann. Kommuniziere das am besten (z.B. das du gas geben möchtest und etwas bewegen möchtest). Wenn du in deinem aktuellen Job wirklich was bewegst und das Restaurant mit deinem Einsatz und Können voran bringst, dann bin ich mir sicher, dass du bald wieder aufsteigen wirst. Von heute auf morgen wird das nicht gehen, aber wenn du dich auf dein Ziel fokussierst, wirst du es packen.
  • Prib
  • Pribs Avatar
  • OFFLINE
  • Beginner
  • Beiträge: 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Startschuss für die Slow Food Youth Akademie

    28 Teilnehmende für das neue Jahr

    Am 22 März starten 28 junge Erwachsene das Weiterbildungsprogramm von Slow Food Deutschland, bei dem sie unter anderem auf dem Acker, dem Schlachthof, dem Fischkutter, in der Backstube und in Brüssel, dem Zentrum europäischer Politik Station machen.

    Weiterlesen...
  • Welttag der Hauswirtschaft unter dem Motto Nachhaltigkeit

    Müllvermeidung ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz

    Der heutige Welttag der Hauswirtschaft steht im Zeichen der Nachhaltigkeit. Bayerns Ernährungsministerin Michaela Kaniber weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass im Haushalt ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden kann.

    Weiterlesen...
  • Soziales Engagement punktet beim Deutschen Gastro-Gründerpreis 2019

    Hauptgewinn geht an das Café Über den Tellerrand

    Die fünf Gewinner des deutschen Gastro-Gründerpreises 2019 stehen fest. Vor allem das soziale Engagement überzeugte die Jury auf der INTERNORGA 2019.

    Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf den Seiten der Welt der Gastronomie Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen