vegane-produkte-trends-veggieworld-messe-veganer-lebensstil

Vegane Produkte und Trends

VeggieWorld ist eine Messe für den veganen Lebensstil

Die VeggieWorld Hamburg 2023 öffnet ihre Tore und lädt alle Interessierten dazu ein, in die vielfältige Welt des pflanzlichen Lifestyles einzutauchen. Vom 21.-22. Oktober verwandelt sich die Messehalle in einen Ort der Inspiration, Information und kulinarischen Entdeckungen.

Besucher erwartet ein umfangreiches Angebot an veganen Produkten, nachhaltiger Mode und innovativen Ideen für eine bewusstere Lebensweise.

Die VeggieWorld ist nicht nur ein Marktplatz für aktuelle Trends und Produkte, sondern auch eine Plattform für den Austausch von Informationen und Wissen. Im Rahmenprogramm der Messe dürfen sich Besucher auf eine spannende Auswahl an Rednern und Köchen freuen, die auf der Veggie-Stage ihr Know-how teilen werden.

Innovative Produkte rund um den veganen Lebensstil

Zahlreiche Aussteller zeigen die bunte Vielfalt des veganen Lebensstils. Das Angebot erstreckt sich über den gesamten veganen Lebensstil: Food, Getränke, Kleidung, Kosmetik, Initiativen und NGOs zeigen neue Produkte, neue Services, verkaufen zu Messepreisen und laden die Besucher vielfach zu Kostproben ein.
Auf der VeggieWorld Hamburg finden die Besucher*innen unter anderem veganen Honig von Vegablum, veganen Käse aus echten Käsekulturen von VEEZE, Energyballs von Goodsport, Köstlichkeiten auch für Menschen mit Unverträglichkeiten bei HistaFood, Kürbis-Feinkost von Georg Thalhammer, upcycled handgemachte Mode bei watt und vieles mehr.
Die Besucher*innen dürfen sich außerdem auf über 20 Start-ups freuen, also Unternehmen, die maximal 18 Monate alt sind und dementsprechend zumeist noch nicht in den gängigen Supermärkten vertreten sind – das sind echte Neuheiten mit Snacks, Milchalternativen, Käsealternativen, Eialternativen, herzhaften Snack-Riegeln, Bio-Backmischungen und vielem mehr.

Einblicke in das Veranstaltungsprogramm der Veggie-Stage

Die VeggieWorld Hamburg 2023 bietet nicht nur eine umfassende Auswahl an veganen Produkten und Dienstleistungen, sondern auch eine einmalige Gelegenheit, von Experten auf dem Gebiet des pflanzlichen Lifestyles zu lernen und sich inspirieren zu lassen.
Yannick Haldenwanger, Natalie Neugebauer, Alexander Flohr, Juju & Fabi, Jacky Feldmann, Anna-Lena Klapp oder Lars Walther sind nur einige der Stars der Szene, die mit Wissen, Können und Humor für ein abwechslungsreiches und inspirierendes Rahmenprogramm sorgen werden.
Weitere Informationen zur VeggieWorld Hamburg 2023, Tickets und das vollständige Programm gibt es unter veggieworld.eco/hamburg.

ProVeg als starker Partner

ProVeg ist die erste weltweit tätige Ernährungsorganisation, die sich für die pflanzliche Lebensweise einsetzt und enger Kooperationspartner der VeggieWorld. In Vorträgen auf der VeggieWorld Bühne und am ProVeg Messestand informiert das Team über die Mission und aktuelle Projekte der Organisation.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle/Autor/in: VeggieWorld| Bild © VeggieWorld/Björn Fehl

Die letzten News:

  • Großer Vorstand des DEHOGA appelliert an die Politik

    „Wir erwarten Steuerfairness und Bürokratieabbau“

    Spitzengremium bekräftigt Forderung nach einheitlich 7% Mehrwertsteuer auf Essen und drängt auf den sofortigen Stopp drohender neuer bürokratischer Belastungen.

    Weiterlesen...
  • Kreuz, St. Märgen im Schwarzwald

    Drei Generationen für Tradition und Hightech

    Sagenumwoben und wild liegt der Schwarzwald im Südwesten Deutschlands. Tiefe Wälder, klare Bäche und weite Wiesen prägen das Bild des größten und höchsten Mittelgebirges Deutschlands.

    Weiterlesen...
  • DEHOGA-Präsident Zöllick sieht Politik in der Verantwortung

    Gastgewerbe kämpft mit steigenden Kosten und den Folgen der Mehrwertsteuererhöhung

    Gastronomie und Hotellerie in Deutschland haben weiterhin mit großen Problemen zu kämpfen. Die Betriebe beklagen Umsatzverluste, Kostensteigerungen sowie die Folgen der Mehrwertsteuererhöhung.

    Weiterlesen...