die-ressource-mensch-hobart-deutschland-beste-ausbildungsbetriebe

Die Ressource Mensch

HOBART gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben

Laut einer aktuellen Umfrage gehört der Offenburger Spültechnikhersteller HOBART zu „Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben 2021“.

Das Kölner Institut ServiceValue hat in Kooperation mit der Zeitung DIE WELT in seiner Untersuchung erstmalig und bundesweit Daten erhoben, um ausbildende Unternehmen aus den Wirtschaftszweigen Dienstleistung, Handel und Industrie zu bewerten.

In der Untersuchung wurden knapp 700.000 Urteile zu 3.998 Unternehmen eingeholt. HOBART gehört laut Umfrage zu den überdurchschnittlich gut bewerteten Unternehmen im Sektor „Industrie“ und erhielt damit die Auszeichnung „hohe Attraktivität“.

„Mit hoch qualifiziertem eigenen Nachwuchs erhalten und stärken wir die wichtigste Ressource im Unternehmen: die Ressource Mensch. Wir sind stolz auf die Auszeichnung und noch mehr auf unsere aktuell 44 Auszubildenden in Offenburg“, sagt Manfred Kohler, HOBART Geschäftsführer Vertrieb und Produktion.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: HOBART | Bild © HOBART

Die letzten News:

  • Schnippeldisko feiert 10-jähriges Jubiläum

    Mit Sparschäler, krummem Gemüse und DJs gegen Lebensmittelverschwendung

    Vor 10 Jahren rief Slow Food Youth Deutschland ein Format ins Leben, mit dem es sich seither für die Wertschätzung von Lebensmitteln und deren Erzeuger*innen einsetzt.

    Weiterlesen...
  • Ein starker Partner bei den Zukunftsthemen Ernährung und Lebensmittel

    Ernährungsministerin Michaela Kaniber im Austausch mit der Verbraucherzentrale Bayern

    Bei der Information rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung ist die Verbraucherzentrale ein wichtiger Partner des Freistaats.

    Weiterlesen...
  • Imageverlust führt zu großen Schäden der ganzen Gastrobranche

    Branche und Beruf wieder stärken und aufbauen

    Mit einer gemeinsamen Stellungnahme machen der Verband der Köche Deutschlands e. V. (VKD), die Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e. V. und die deutsche Köchenationalmannschaft auf die aktuelle Situation der Köchinnen und Köche aufmerksam.

    Weiterlesen...