deutscher-hoteltag-2021-gastgebermesse-hoga-nuernberg

Deutscher Hoteltag 2021

Erstmals auf der Gastgebermesse HOGA in Nürnberg

Die Kongress-Messe Deutscher Hoteltag findet erstmals im Rahmen der Gastgebermesse HOGA vom 7. bis 9. Februar 2021 in der Messe Nürnberg statt.

Durch die Angliederung der bereits etablierten Kongress-Messe „Deutscher Hoteltag“ an die Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung HOGA ergeben sich für beide Veranstaltungen neue Synergien. Die HOGA-Besucher können sich auf weitere fachliche Angebote und Aussteller in den Bereichen Ausstattung, Einrichtung und Planung für Hotels freuen. Den Besuchern der Kongress-Messe „Deutscher Hoteltag“ steht erstmals das Angebot von Bayerns größter Gastgebermesse HOGA offen.

Die HOGA bietet Gastronomen und Hoteliers die Produkte, Lösungen und Konzepte, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen. Dabei richtet sich das Angebot sowohl an kleine und mittlere Betriebe als auch an die Experten der Gemeinschaftsverpflegung. Ein wichtiger Fokus der HOGA liegt darauf, Neuheiten und Trends zu präsentieren. Mit fachlichen Partnern und kreativen Ideengebern werden diese praxisnah vorgestellt. Durch die Angliederung des „Deutschen Hoteltags“ wird das Angebot für Hoteliers auf der HOGA deutlich erweitert.

„Wir freuen uns, dass wir durch die Angliederung des „Deutschen Hoteltags“ die Angebote für unsere Besucher noch attraktiver gestalten können. Für die zukünftige Positionierung der HOGA, auch über die Grenzen Bayerns hinaus, ist der „Deutsche Hoteltag“ ein wichtiger Faktor,“ so Henning und Thilo Könicke, Geschäftsführer des HOGA-Veranstalters AFAG Messen und Ausstellungen.

Der „Deutscher Hoteltag by architectureworld“ ist eine dreitägige Veranstaltung mit den Schwerpunkten Hotel-Architektur, energiesparende Technik und Innenarchitektur und deckt damit Trends und Problemlösungen für die Hotellerie ab. Veranstalter ist die Messegesellschaft Bauen & Wohnen aus Bremen. Der „Deutsche Hoteltag“ präsentiert sich als interaktives Branchenevent mit Vorträgen von bekannten Persönlichkeiten aus den Bereichen Architektur und Innenarchitektur. Darüber hinaus präsentieren die Aussteller ihre Angebote und laden die Besucher zum interaktiven Austausch ein. Vor Ort treffen sich führende Händler, Entscheider aus großen Unternehmen der Branche sowie Architekten, Planer, Ingenieure und Innenarchitekten. Auch Hoteliers großer Ketten bzw. privat geführter Häuser, Bauabteilungen der Hotelgruppen, Investoren und Betreiber von Seniorenresidenzen nutzen die Plattform zum Informationsaustausch und Networking.

Die HOGA Nürnberg, Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, findet alle zwei Jahre im Messezentrum Nürnberg statt und ist der große bayerische Branchentreffpunkt und Ideengeber für das Gastgewerbe. Die nächste HOGA findet vom 7. bis 9. Februar 2021 statt und wird an allen drei Messetagen vom „Deutschen Hoteltag“ begleitet.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: AFAG

Die letzten News:

  • Endlich wieder auf´s Grün

    Der 13ter GroKüCup wurde auf der Anlage des Golfclub Weiherhof gespielt

    Nach zwei Jahren notgedrungener Pandemie-Pause trafen sich die Golfer aus der Großküche nun auf der wunderschönen Anlage Golfclub Weiherhof e.V um den 13ten GroKüCup zu spielen. Wir danken dem Pokalsponsor Fa. Meiko.

    Weiterlesen...
  • Interaktiv und nachhaltig gestaltet

    Miele Professional eröffnet neuen Showroom in Gütersloh

    Kundenorientierter Ausstellungsbereich auf etwa 140 Quadratmetern mit professionelle Systemlösungen – so vielfältig wie die Kundengruppen.

    Weiterlesen...
  • Neustart Gastgewerbe muss gelingen

    Energiesicherheit, Maßnahmen zur Arbeits- und Fachkräftegewinnung sowie die Beibehaltung der 7% Mehrwertsteuer

    Nach zwei Jahren Corona-Pandemie kämpft sich das Gastgewerbe aus der Krise. Dank der seit April anziehenden Nachfrage wächst bei vielen Betrieben Zuversicht.

    Weiterlesen...