institut-management-wirtschaftsforschung-focus-money-meiko-besonders-guten-ruf

Institut für Management-und Wirtschaftsforschung & FOCUS MONEY

MEIKO hat einen besonders guten Ruf

Das Wirtschaftsmagazin FOCUS MONEY hat gemeinsam mit DEUTSCHLAND TEST das Institut für Management-und Wirtschaftsforschung (IMWF) beauftragt, die 5000 größten Firmen in Deutschland aus über 140 Branchen nach ihrem Ansehen zu bemessen und ein Ranking zu erstellen.

1300 Firmen schafften es ins obere Drittel. Der baden-württembergische Hygieneexperte Meiko kam in der Kategorie Maschinenbau auf Rang 78 (von 127).

Wie lässt sich der gute Ruf eines Unternehmens bemessen? FOCUS MONEY beschreibt die Vorgehensweise in seiner Sonderpublikation: Die US-Marktforschungsgesellschaft Harris Interactive hat eine Studie erstellt, wie Unternehmen ihrer Marke zu einem höheren Ansehen verhelfen können. Das Ergebnis ergab mehrere Themenfelder, welche für den guten Ruf des Unternehmens verantwortlich seien Management, Nachhaltigkeit, Produkt und Service, Leistung als Arbeitgeber, Wirtschaftlichkeit.
Die Methodik erfolgte zweistufig über eine digitale Datenerhebung im Zeitraum zwischen März 2018 und Februar 2019. Zuerst wurden sämtliche Texte, nach bestimmten Suchbegriffen selektiert und erfasst und danach wurden die relevanten Texte auf Thematik und Tonalität untersucht. Die Faktoren beeinflussen, wie ein Unternehmen bzw. eine Marke wahrgenommen wird.
Erfreulich für MEIKO, dass IMWF zu dem Ergebnis kam, dass der Hygieneexperte Meiko mit Sitz im badischen Offenburg zu einer Marke mit „höchster Reputation“ gehört.

CEO der Meiko-Gruppe, Dr.-Ing. Stefan Scheringer: „Höchste Reputation verbinden wir mit unserer besonderen Kultur, die im Unternehmen gelebt wird, denn wir sind wertegeleitet. Fairness, Transparenz, Partnerschaft sind nur wenige davon. Das sind keine Worthülsen, sondern unsere Werte werden von allen und überall gelebt - nach innen, wie nach außen. Wir freuen uns, dass sich unsere Werte-Kultur über alle Kanäle hinweg abbildet.“ Am Stammsitz in Offenburg beschäftigt das Unternehmen über 1.200 Mitarbeiter, weltweit sind 2.500 Menschen für Meiko-Gruppe tätig.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: MEIKO | Bild ©: deutschlandtest.de

Die letzten News:

  • Spülen neu definiert

    Welbilt stellt die WMAXX Spülmaschinen vor

    In der Welt der Gastronomie wird nicht nur nach Effizienz und Kostenersparnis gestrebt, sondern auch nach makelloser Sauberkeit und Hygiene – insbesondere, wenn es um Geschirrreinigung geht.

    Weiterlesen...
  • Tarifabschluss in der deutschen Zuckerindustrie

    5,5 Prozent mehr Geld für Beschäftigte

    „Das klare Signal der Beschäftigten, dass sie zu Streiks bereit sind, hat dieses Ergebnis möglich gemacht.“ Das hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), zum heute abgeschlossenen Tarifvertrag für die rund 5.700 Beschäftigten der deutschen Zuckerindustrie gesagt.

    Weiterlesen...
  • Welthauswirtschaftstag

    Hauswirtschaft ist die Basis für Gesundheit, Lebensqualität und Nachhaltigkeit

    „Update für das Betriebssystem Hauswirtschaft“ – so lautet das diesjährige Motto des Welttags der Hauswirtschaft. Jedes Jahr macht dieser Tag darauf aufmerksam, was Fachkräfte der Hauswirtschaft für eine funktionierende zukunftsfähige Gesellschaft leisten.

    Weiterlesen...