hobart-mitarbeiter-unterstützen-foerderverein-krebskranke-kinder

HOBART hilft

HOBART Mitarbeiter unterstützen Förderverein für krebskranke Kinder

Im Rahmen der jährlichen Charity-Tombola der HOBART GmbH hat die Belegschaft des Spülmaschinenherstellers über 3.000 Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg gespendet.

Zudem beteiligte sich die Geschäftsführung des Offenburger Unternehmens an der Spendenaktion und erhöhte den Betrag auf 3.600 Euro. Der Förderverein kümmert sich seit fast 40 Jahren um die Nöte der Familien mit einem krebskranken Kind, engagiert sich in Bezug auf die Krebsforschung und unterstützt die Uni-Kinderklinik Freiburg bei der Anschaffung von modernen medizinischen Geräten.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle: HOBART GmbH| Bild ©: HOBART GmbH

Die letzten News:

  • Endlich wieder auf´s Grün

    Der 13ter GroKüCup wurde auf der Anlage des Golfclub Weiherhof gespielt

    Nach zwei Jahren notgedrungener Pandemie-Pause trafen sich die Golfer aus der Großküche nun auf der wunderschönen Anlage Golfclub Weiherhof e.V um den 13ten GroKüCup zu spielen. Wir danken dem Pokalsponsor Fa. Meiko.

    Weiterlesen...
  • Interaktiv und nachhaltig gestaltet

    Miele Professional eröffnet neuen Showroom in Gütersloh

    Kundenorientierter Ausstellungsbereich auf etwa 140 Quadratmetern mit professionelle Systemlösungen – so vielfältig wie die Kundengruppen.

    Weiterlesen...
  • Neustart Gastgewerbe muss gelingen

    Energiesicherheit, Maßnahmen zur Arbeits- und Fachkräftegewinnung sowie die Beibehaltung der 7% Mehrwertsteuer

    Nach zwei Jahren Corona-Pandemie kämpft sich das Gastgewerbe aus der Krise. Dank der seit April anziehenden Nachfrage wächst bei vielen Betrieben Zuversicht.

    Weiterlesen...