saubere-leistung-hobart-korbtransportmaschine-gewinnt-catering-star-gold

Saubere Leistung

HOBART Korbtransportmaschine gewinnt Catering Star in Gold

Der Weltmarktführer für gewerbliche Spültechnik HOBART erhält den „Catering Star“ in Gold. Vertreter der Catering-Branche ehren die jüngste Generation der Korbtransportspülmaschinen aus der CP/CN-Serie mit dem begehrten Branchenaward.

Die Spülanlage, die seit Herbst 2017 in den Ausführungen PREMAX und PROFI erhältlich ist, überzeugt durch mehr Effizienz, bessere Wirtschaftlichkeit, einfacheres Handling und eine optimierte Trocknung. Das bedeutet: Weniger Personaleinsatz, geringere Betriebskosten gepaart mit einer langen Lebensdauer.

Jahr für Jahr ruft die Redaktion des führenden Catering-Fachmagazins „Catering Inside“ seine Leser auf, die aktuellen Neueinführungen aus Food und Technik zu bewerten. In 2018 galt es in 27 Warengruppen die Preise in Gold, Silber und Bronze zu vergeben. Mehr als 300 Leser – in der Regel Führungskräfte aus Restaurants, Mensen, Klinken und Krankenhäusern, die wissen worauf es in den Großküchen ankommt – gaben Ihre Bewertungen ab.

Die neuen Features im Überblick

Das RACK-FLOW Sensorsystem vereinfacht die Bedienung und beschleunigt den Spülprozess. Durch die intelligente Steuerungstechnik kann die gesamte Maschinenlänge beladen und ohne längere Unterbrechungen genutzt werden. So können bei einer Ein-Mann-Bedienung der Maschine am Stück doppelt so viele Körbe wie gewohnt gespült werden.
Die INFOTRONIC Steuerung verschafft Überblick und Transparenz. Betriebsmodus, Betriebszustände, Temperaturen, Wasser- und Stromverbrauch inklusive DIN gerechter Dokumentation des Betriebsbuches. 50 Prozent mehr Effizienz liefert die DYNAMIC-DRY Trocknung, die selbst bei besonderen Herausforderungen ein erstklassiges Ergebnis garantiert.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: HOBART GmbH| Bild ©: Michael Bode

Die letzten News:

  • Schnippeldisko feiert 10-jähriges Jubiläum

    Mit Sparschäler, krummem Gemüse und DJs gegen Lebensmittelverschwendung

    Vor 10 Jahren rief Slow Food Youth Deutschland ein Format ins Leben, mit dem es sich seither für die Wertschätzung von Lebensmitteln und deren Erzeuger*innen einsetzt.

    Weiterlesen...
  • Ein starker Partner bei den Zukunftsthemen Ernährung und Lebensmittel

    Ernährungsministerin Michaela Kaniber im Austausch mit der Verbraucherzentrale Bayern

    Bei der Information rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung ist die Verbraucherzentrale ein wichtiger Partner des Freistaats.

    Weiterlesen...
  • Imageverlust führt zu großen Schäden der ganzen Gastrobranche

    Branche und Beruf wieder stärken und aufbauen

    Mit einer gemeinsamen Stellungnahme machen der Verband der Köche Deutschlands e. V. (VKD), die Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e. V. und die deutsche Köchenationalmannschaft auf die aktuelle Situation der Köchinnen und Köche aufmerksam.

    Weiterlesen...