vdf-planer-datenbank-fachplaner-verzeichnis-online

VdF veröffentlicht Planer-Datenbank

Größtes Fachplaner-Verzeichnis online

Der Verband der Fachplaner (VdF) hat am 30.07.2018 eine Planerdatenbank auf seiner Webseite veröffentlicht. Das Besondere daran: Es werden nicht nur Name und Adresse von Fachplanern in Deutschland, Österreich und der Schweiz genannt, sondern jeder Eintrag enthält Informationen zum planerischen Schwerpunkt sowie Referenzen des Planungsbüros.

Die Suche und die Kontaktaufnahme zwischen Auftraggeber und Fachplaner ist einfach und direkt über die Datenbank möglich

Hans-Peter Nollmann, Sprecher des Vorstands erklärt: „Die neue Planerdatenbank soll den Auftraggebern, die am Beginn eines Küchenneu- oder -umbaus stehen, helfen, den idealen Fachplaner zu finden. Fachplaner haben die Möglichkeit, ihr vielfältiges Branchen Know-how und ihre Erfahrungen zu kommunizieren. Unser Ziel ist es, eine Plattform zu bieten, auf der Auftraggeber den für ihr Projekt idealen Fachplaner finden und sich später unkompliziert mit ihm austauschen zu können.“

Weitere Informationen und die aktuell noch im Aufbau befindliche Planerdatenbank ist ab sofort ohne Passwortschutz über die VdF-Planerdatenbank-Internetseite  erreichbar.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: VdF | Foto ©: Anton Spachmüller

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...