BIM-verband-der-fachplaner-vdf-potsdam-digital-future-world-planung

Verband der Fachplaner (VdF) tagt in Potsdam

Themenschwerpunkt BIM Feuer Wasser Digital – Future World Planung

Am 15.06.2018 treffen sich VdF-Mitglieder und geladene Gäste zur Fachtagung im Dorint Sanssouci in Potsdam. Wie jedes Jahr findet am Vortag die Mitgliederversammlung in der gleichen Location statt.

Die Themen, die sich hinter dem Titel „Feuer Wasser Digital – Future World Planung“ verbergen sind breitgefächert. Mit eventuell vorhandenen Berührungsängsten vor BIM (Building Information Modeling) soll aufgeräumt werden, Praxis und Recht kommen zur Sprache, die Planung wird vernetzt und ein Update zum Brandschutz in der Planung komplettiert schlussendlich die Agenda. „Ich freue mich auf Ihre zahlreiche Teilnahme und einen regen Austausch in Potsdam. Für ein paar zusätzliche Überraschungen haben wir gesorgt, damit am Ende auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommt“, so VdF Vorstandsvorsitzender Carsten Zellner an seine Verbandsmitglieder und die gesamte Branche.

Die Moderation übernimmt Thomas B. Hertach vom Netzwerk Culinaria. Die Fachtagung ist ein Weiterbildungsangebot für Mitglieder sowie Branchenteilnehmer und bietet eine wertvolle Plattform für den Erfahrungsaustausch unter Kollegen.

zuruek unoverNewsletter Button

Quelle: VdF | Foto ©: VdF

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...