Blanco spendet an Schule in Oberdingen

3.500 Euro für Kinder und Jugendliche mit Handicap

Die Oberderdinger Eduard-Spranger-Schule freut sich über eine Spende von Blanco Professional in Höhe von 3.500 Euro. Den entsprechenden Scheck übergab Jens Döllerer, Leiter Personal- und Sozialwesen bei Blanco Professional, heute an Wolf Zimmermann vom Förderverein der Eduard-Spranger-Schule.

Seit zwei Jahren verzichtet Blanco Professional darauf, seinen Kunden Weihnachtskarten und Präsente per Post zuzustellen. Stattdessen werden „nur noch“ E-Mails mit guten Wünschen verschickt. Das dadurch eingesparte Geld kommt gemeinnützigen Organisationen und Einrichtungen zugute – in diesem Jahr der Eduard-Spranger-Schule. Hier werden derzeit ca. 80 geistig behinderte Kinder im Alter zwischen 6 und 19 Jahren unterrichtet. In der berufsvorbereitenden Einrichtung der Schule können sich Schüler ab der 10. Klasse zudem auf den Einstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereiten.

Konrektorin Svenja Bauersfeld freut sich und verweist zugleich auf die große Bedeutung von Spenden für die Schule: „Tanzkurse für die Schüler, technische, arbeitsvorbereitende Projekte und Freizeitprojekte  – Aktionen, die über den regulären Alltag hinausgehen – sind sehr wichtig für unsere Schülerinnen und Schüler. Sie sind jedoch nur durch Spenden wie der heutigen von Blanco Professional möglich.“ Und Jens Döllerer von Blanco Professional, kommentiert: „Wir sind froh, mit unseren Spenden Menschen eine Freude machen zu können – die Entscheidung für Weihnachtsmails statt Weihnachtspost kommt im Übrigen auch bei unseren Kunden sehr gut an.“

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler waren bei der Scheckübergabe in den Räumen der Schule anwesend – und natürlich wurde vor allem über die Halbfinals und das anstehende Endspiel der Fußball-WM gefachsimpelt. Fußballfan Döllerer fühlte sich pudelwohl inmitten der fußballbegeisterten Menge.


Hintergrund Info: Blanco Professional ist im B2B-Bereich tätig. Die Unternehmensgruppe produziert hochwertige Investitionsgüter für Großküchen, medizinische Einrichtungen und ist Zulieferer für die Industrie. Blanco Professional ist das Schwesterunternehmen des Haushaltsspülen- und Küchenarmaturen-Spezialisten Blanco. Die Blanco Professional Gruppe zählt 823 Mitarbeiter (Stand Geschäftsjahr 2013). Zur Gruppe gehören der Stammsitz in Oberderdingen (Baden-Württemberg), Tochtergesellschaften in Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Österreich und Tschechien sowie Vertriebsbüros in der Schweiz, in Spanien, Russland, Indien, Korea und Singapur. Die Blanco Professional Gruppe gehört mehrheitlich zur E.G.O. Blanc und Fischer Gruppe. Sie ist Mitglied der Organisation Caux Round Table (CRT) und verpflichtet sich zur Achtung ethischer Geschäftsprinzipien.

zuruek unoverNewsletter Button

Die letzten News:

  • Studie analysiert Speisenangebot in der Systemgastronomie

    Forschungsvorhaben des Bundesernährungsministeriums gestartet

    Die Systemgastronomie ist ein wichtiger Sektor der Außer-Haus-Verpflegung. In Deutschland erzielt sie etwa 30 % des Umsatzes in Restaurants, Cafés und Bars.

    Weiterlesen...
  • Endlich wieder auf´s Grün

    Der 13ter GroKüCup wurde auf der Anlage des Golfclub Weiherhof gespielt

    Nach zwei Jahren notgedrungener Pandemie-Pause trafen sich die Golfer aus der Großküche nun auf der wunderschönen Anlage Golfclub Weiherhof e.V um den 13ten GroKüCup zu spielen. Wir danken dem Pokalsponsor Fa. Meiko.

    Weiterlesen...
  • Interaktiv und nachhaltig gestaltet

    Miele Professional eröffnet neuen Showroom in Gütersloh

    Kundenorientierter Ausstellungsbereich auf etwa 140 Quadratmetern mit professionelle Systemlösungen – so vielfältig wie die Kundengruppen.

    Weiterlesen...