°CHECK - Kochgeschirr mit Köpfchen

Intelligent vernetzt – effizient gekocht!

Schon seit langem bietet der Markenhersteller Rieber Produktlösungen für den resourcenschonenden Umgang mit Lebensmitteln mit Hilfe genormter Behälter und Deckel - die gastronorm360. Die gastronorm360 wurde nach und nach um Produkte erweitert und ergänzt und besteht mittlerweile aus den Rieber Gastronorm-Behältern, dem Kochgeschirr Rieber thermoplates® aus schnelleitendem SWISS-PLY® Mehrschichtmaterial (bis zu 10 x höhere Leitfähigkeit im Warm/Kaltbereich) sowie dem passenden Deckelsortiment. Der zum Vakuumieren entwickelte vaculid®- Deckel erlaubt sicheres und längeres Lagern von Speisen in den Behältern. Durch die GN360-Standard ist Rieber nun in der Lage die Entkoppelung von Raum und Zeit zu garantieren – jederzeit und überall.

Max Maier (Visionair und Entwickler) CHECK Rieber

 

 

 

 

Max Maier (Visionair und Entwickler) über °CHECK: "Überall, wo zwischen Produktion und Verzehr von Lebensmitteln eine zeitliche oder räumliche Entkopplung stattfindet, haben wir mit der Einführung der Gastronorm vor 50 Jahren für Sie die effizienteste und nachhaltigste Lösung geschaffen. Via QR-Code ermöglichen wir Ihnen dieIdentifizierung und Organisation Ihres FOODFLOWS. Mit °CHECK bieten wir Ihnen eine transparente und sichere Möglichkeit, all Ihre HACCP-Daten digital in Echtzeit zu dokumentieren und anytime, anywhere abzurufen.  Wenn IT und Küchentechnik verschmelzen, können Lebensmittel besser hergestellt und der gesamte Prozess transparent und sicher gestaltet werden.“

 

Zur sicheren Überwachung der Speisen und Lebensmittel entwickelte Rieber das System °CHECK.

Rieber System °CHECK QR-Code Gn-Behälter Gastronorm°CHECK dient dazu jederzeit in „Echtzeit“ zu sehen, welche Speise sich wo, mit welcher Temperatur befindet. Diese Temperatur- und HACCP-relevanten Daten können mit geringem Aufwand digital erfasst, dokumentiert und verwaltet und können via Internet ortsunabhängig und jederzeit abgerufen werden. Die eindeutige Zuordnung und Identifizierung des zu überwachenden/messenden Objektes erfolgt über einen QR-Code. Dieser ermöglicht auch eine optimale Abstimmung und Organisation von Abläufen, sei es im Food-Flow als auch in anderen Arbeitsprozessen.

Wenn Abläufe durch Vernetzung optimal aufeinander abgestimmt werden ermöglichen sich weitreichende Möglichkeiten energieeffizient, umweltschonend und kostengünstig hochwertige Qualität zu liefern.

Eine Anbindung an bestehende Warenwirtschaftssysteme und Speisepläne ist bereits angedacht. Durch den Einsatz der QR-Codes wird auch die produktspezifische Hinterlegung von Daten zu den Produkten wie z.B. Bedienungsanleitungen, Rezepte ermöglicht.

MOBILE-°CHECK und AUTO-°CHECKMOBILE-°CHECK und AUTO-°CHECK

Die zu messenden Daten können auf zwei grundsätzlich verschiedene Arten erfasst werden: MOBILE-°CHECK und AUTO-°CHECK. AUTO °CHECK  bietet sich an für die Überwachung von immmer wiederkehrenden Abläufen wie beispielsweise bei der Temperatur-Überwachungin Kühlräumen. Auch ist sie für eine lückenlose Temperatur-Protokollierung über den gesamten Foodflow hinweg von mobilen Geräten im Außer-Haus-Speisentransport geeignet. Mittels festinstallierten Sensoren in den Geräten/Räumen werden die relevanten Daten in vordefinierten Intervallen, via Funk und Internet an eine zentrale Datenverwaltung - an das Cockpit übermittelt.

Bei  MOBILE °CHECK  werden die zu messenden Daten (HACCP- relevanten Daten) mittels Bluetooth-Kerntemperaturfühler, Smartphone/°CHECK- App und eines QR-Codes zur eindeutigen Identifizierung des zu überwachenden Objektes erfasst und an eine zentrale Datenverwaltung – das Cockpit übermittelt.

CHECK System App Cockpit Rieber MedienübergreifendDie Daten können jederzeit und überall ortsunabhängig via Internet abgerufen werden. Digitalisierung durch Identifizierung und Organisation mittels QR-Code. Ab Juni 2014 ist nun auch die Hygienekontrolle durch Messung hygienerelevanter Daten möglich.

Das gesamt °CHECK System (App und Cockpit) bietet Rieber in den gängigen Sprachen deutsch, englisch, französisch und italienisch an. Alle Rieber Geräte können nach Bedarf mit dem Rieber °CHECK System ausgestattet werden. In der neuen Generation der Rieber Hardware ist bereits die °CHECK Technologie integriert bzw. vorbereitet. °CHECK ist auch mit Geräten anderer Hersteller kompatibel und einfach einsetzbar.

Wir sagen da nur: CHECK-ready!

zuruek unoverNewsletter Button

Die letzten News:

  • Studie analysiert Speisenangebot in der Systemgastronomie

    Forschungsvorhaben des Bundesernährungsministeriums gestartet

    Die Systemgastronomie ist ein wichtiger Sektor der Außer-Haus-Verpflegung. In Deutschland erzielt sie etwa 30 % des Umsatzes in Restaurants, Cafés und Bars.

    Weiterlesen...
  • Endlich wieder auf´s Grün

    Der 13ter GroKüCup wurde auf der Anlage des Golfclub Weiherhof gespielt

    Nach zwei Jahren notgedrungener Pandemie-Pause trafen sich die Golfer aus der Großküche nun auf der wunderschönen Anlage Golfclub Weiherhof e.V um den 13ten GroKüCup zu spielen. Wir danken dem Pokalsponsor Fa. Meiko.

    Weiterlesen...
  • Interaktiv und nachhaltig gestaltet

    Miele Professional eröffnet neuen Showroom in Gütersloh

    Kundenorientierter Ausstellungsbereich auf etwa 140 Quadratmetern mit professionelle Systemlösungen – so vielfältig wie die Kundengruppen.

    Weiterlesen...