Verleihung Kreativ Preis 2014

Es war mehr als ein gelungener Abend

08. Mai 2014 - Noch immer beschwipst vom hervorragenden Programm des Mittelstandgipfels „PEAK“ des ZGV, kehrten wir heute wieder ins heimische Mittelfranken zurück. Beeindruckend waren auch die Vorträge der hoch renommierten Gäste aus Wirtschaft, Industrie und Politik.

Verleihung Kreativ Preis 2014Am Abend des 06. Mai wurde dann der Kreativpreis verliehen. Eingebunden in eine feierliche Veranstaltung wurden die Nominierten genannt und mit einer hochwertigen Urkunde gewürdigt. Zusätzlich wurden die Nominierten in den Kreativ Club im Mittelstandsverbund aufgenommen und erhielten als Auszeichnung hierfür eine edle Anstecknadel.

Bis spät in die Nacht feierten die Nominierten zusammen mit Gästen und Veranstaltern gemeinsam den überaus gelungenen Abend, bis die letzten Gäste schließlich gegen 3 Uhr mit Shuttlebussen zurück ins Hotel gebracht wurden.

Wir bedanken uns ganz herzlich an dieser Stelle bei den Veranstaltern, dem ZGV, für die schöne Zeit und die Aufnahme in den Kreativ Club!

Fotos der Kreativpreisverleihung auf der Facebookseite des Mittelstandverbundes.

zuruek unoverNewsletter Button

Autor: Anton Spachmüller

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...