inoga-mit-ika-olympiade-der-köche-erfurt-meiko-war-mit-spültechnik-beim-hotspot-der-koeche-dabei

Inoga mit IKA Olympiade der Köche Erfurt

MEIKO war mit Spültechnik beim "Hotspot der Köche" dabei

Erfurt war wieder einmal kulinaristisches Zentrum der Welt. Parallel zur Gastronomie-Fachmesse Inoga wurde die IKA/Olympiade der Köche durchgeführt. Was erstmals im Jahr 1900 begann, hat sich zum weltgrößten Kochwettbewerb entwickelt: 30 Nationalmannschaften, 19 Jugendnationalmannschaften, 19 Gemeinschaftsverpflegungsteams gingen an den Start und kochten rund 7.000 Menüs.

Die mehr als 2.000 Köche und Patissiers aus 59 Ländern begeisterten 25.000 Besucher mit ihrer Kochkunst.

Für Geschäftsführer Hartmut Gutt, MEIKO Werksvertretung Dresden/Leipzig, ein guter Anlass den Verband der Köche Deutschland mit Spültechnik-Equipment zu unterstützen. Das Spültechnik-Flaggschiff M-iQ sowie Durchschubautomaten sorgten nicht nur für effizienten Ablauf hinter den Kulissen sondern auch für hygienisches und blitzblankes Geschirr. “Ein perfektes Spülergebnis, ist enorm wichtig für die Präsentation von Speisen” so Gutt, “aber auch für den Konsumenten, der von einem hygienischen Teller essen möchte”.

Während der Veranstaltung wurden über 70.000 Geschirrteile gespült.

Hartmut Gutt: “Wir sehen hier viel internationales Publikum, besonders der östliche Teil Europas ist vertreten. Für uns ist es bedeutend, den direkten Kontakt zum Endkunden zu bekommen und das gelingt hier sehr gut: Aktiver Austausch in einem hochkarätigen Rahmen – dem größten Kochwettbewerb der Welt”

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG

Die letzten News:

  • Uniti Expo 2024

    Welbilt präsentiert innovative Lösungen für Tabkstelle & Co

    Die Uniti Expo, Europas Leitmesse für die Tankstellen- und Carwash-Branche, bietet vom 14. bis 16. Mai 2024 in der Messe Stuttgart eine einzigartige Plattform für Innovationen und Trends.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband und DEHOGA legen Positionen zur Europawahl

    Mitglieder sind zur Teilnahme aufgefordert

    Gemeinsam für ein starkes Gastgewerbe in einer leistungsfähigen Europäischen Union, das ist was die Branche voranbringt. Es geht um fairen Wettbewerb, weniger Bürokratie, mehr Flexibilität für die Wirtschaft und die Zukunftssicherung der Branche.

    Weiterlesen...
  • Der Countdown läuft

    Noch bis Ende April für den IHA Start-up Award 2024 bewerben

    Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt erneut seinen Branchenaward für Start-ups aus. Ziel ist die Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland. Interessierte Start-up Unternehmen können sich noch bis zum 30. April mit ihrem Produkt um den Award 2024 bewerben.

    Weiterlesen...