schlussbericht-gastrotagewest-kompakte-qualitaet-hohes-niveau-essen

Schlussbericht zur GastroTageWest

Mit kompakter Qualität und hohem Niveau in Essen

Über 4.000 Fachbesucher informierten sich auf dem neuen Branchentreff in Essen über die Trends, Tipps und Innovationen der 180 Aussteller der Auftaktveranstaltung.

Das besondere Interesse der Fachbesucher galt dabei den Trends und speziellen Lösungen rund um das sehr individuell gewordene Mittagsgeschäft und den Snack-Bereich sowie dem StreetFood- und FoodTruck-Business. Darüber hinaus hatten die Messebesucher Rationalisierungsinvestitionen auf ihrem Wunschzettel. Hier verlangen der aktuelle Personalengpass und der weiter zunehmende Wettbewerb im Gastgewerbe nach intelligenten Lösungen und zukunftsorientierten Ideen.

„Die GastroTageWest in Essen haben als neues Format und Fachevent mit kompakter Qualität und hohem Niveau überzeugt. Die Aussteller lobten die Qualität der Fachbesucher und attestierten ihnen hohe Entscheidungskompetenz. Die Quantität der Besucher lag noch unter unseren Erwartungen, wir ergreifen aber bereits jetzt gezielte Maßnahmen, um unsere neue Messe in der Branche bekannter zu machen,“ so Geschäftsführer Heiko Könicke und Projektleiter Stephan Dovern von der veranstaltenden AFAG Messen und Ausstellungen GmbH. „Nach der durchaus gelungenen Einführung werden wir intensiv dranbleiben und weitere Potenziale im Bereich der Fachbesucher und Aussteller erschließen. Unsere Aussteller suchen diesen Markt und glauben an den Standort. Für uns gibt es nach der zweiten Auswertung der ersten Messe viele neue Ansatzpunkte, um die GastroTageWest weiter zu entwickeln. Die meisten Aussteller gehen den Weg und unser Konzept weiter mit, auch wenn das Geschäft beim ersten Mal bei einigen noch verhalten anlief“, so die Messemacher von der AFAG.

Die GastroTageWest 2017 finden vom 15. bis 17. Oktober wieder in der Messe Essen, in enger Kooperation zwischen der AFAG und der Messe Essen, statt.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: www.gastrotage-west.de

Die letzten News:

  • Uniti Expo 2024

    Welbilt präsentiert innovative Lösungen für Tabkstelle & Co

    Die Uniti Expo, Europas Leitmesse für die Tankstellen- und Carwash-Branche, bietet vom 14. bis 16. Mai 2024 in der Messe Stuttgart eine einzigartige Plattform für Innovationen und Trends.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband und DEHOGA legen Positionen zur Europawahl

    Mitglieder sind zur Teilnahme aufgefordert

    Gemeinsam für ein starkes Gastgewerbe in einer leistungsfähigen Europäischen Union, das ist was die Branche voranbringt. Es geht um fairen Wettbewerb, weniger Bürokratie, mehr Flexibilität für die Wirtschaft und die Zukunftssicherung der Branche.

    Weiterlesen...
  • Der Countdown läuft

    Noch bis Ende April für den IHA Start-up Award 2024 bewerben

    Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt erneut seinen Branchenaward für Start-ups aus. Ziel ist die Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland. Interessierte Start-up Unternehmen können sich noch bis zum 30. April mit ihrem Produkt um den Award 2024 bewerben.

    Weiterlesen...