360grad-fachplaner-veranstaltung-wuerzburg-fachakademiegrosskuechentechnik-kuechenplaner

360GRAD Fachplaner-Veranstaltung in Würzburg

FachAkademieGroßküchentechnik - Was Küchenplaner bewegt

Am 11.10.2016 ging die zweitätige 360GRAD FachAkademieGroßküchentechnik in Würzburg zu Ende. Eine abwechslungsreiche und vielfältige Agenda brachte die Themen auf den Tisch, die die Fachplaner derzeit bewegen. Das lässt sich aus dem großen Zuspruch der Teilnehmer schließen. Mit rund 50 Planern und 30 Vertretern aus der Industrie war der Tagungsraum gut gefüllt.

Fachvorträge, Gastvorträge und eine großzügige Prise Praxis

In den Vorträgen der Industrie wurde deutlich, dass die Themen Digitalisierung und Produktivitätssteigerungen die Richtung bestimmen. Intelligente Geräte und vernetzte Abläufe sollen den Küchenalltag erleichtern und schlussendlich planbarer machen. Soweit, dass sogar meteorologische Einflüsse in die Speisenplanung mit einbezogen werden können. In einem Gastvortrag stellte Nils Passau, Geschäftsführer meteolytix die Frage: „Wetter, Schnitzel und Big Data, wie passt das zusammen?“ Christian Feist, Geschäftsführer GESOCA stellte ein Modell vor, wie sich gesundheitsorientierte Speiseplangestaltung in Kantinen realisieren lässt.

Praxisnah und anschaulich beantwortete Marc Heinz, Geschäftsführer vrame consult die Fragen zur Implementierung von BIM. Ein Thema, das intensiv diskutiert wurde, genauso wie die normenrechtlichen Änderungen zu DIN 16282, Be- und Entlüftung und DIN 18534 Abdichtung im Verbund.

Nach umfangreicher Theorie und Diskussion folgte ein Besuch der neuen Mensateria in Würzburg und Konrad Geiger, Geschäftsführer BioKontor 7 schloss mit einem Konzept einer durchgängig nachhaltigen Produktionsküche die Veranstaltung gebührend ab. 

Informationen zu dieser Veranstaltung können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: 360GRAD FachAkademieGroßküchentechnik | Foto: Hobart GmbH

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...