schler-jobben-fuer-afrika-mainzer-caterer-unterstuetzt-sozialen-verein-von-beginn-an

Schüler jobben für Afrika

Mainzer Caterer unterstützt sozialen Verein von Beginn an

Im Rahmen des Aktionstages „Dein Tag für Afrika“ unterstützen Schüler eine bundesweite Kampagne, organisiert und veranstaltet von dem Verein Aktion Tagwerk e.V. Dabei tauschen die jungen Leute an einem Tag im Jahr ihr Klassenzimmer gegen einen Betrieb ihrer Wahl. Dort arbeiten sie für den guten Zweck.

Den Erlös Ihrer Arbeit spenden die Schüler Bildungsprojekten für Kinder und Jugendliche in Burundi, Ghana, Ruanda, Südafrika und Uganda und erstmals auch für junge Geflüchtete in Deutschland. Sie tragen so dazu bei, anderen jungen Menschen – hier und in Afrika – Zukunftsperspektiven zu ermöglichen.

Als Unternehmen mit einer großen sozialen Verantwortung unterstützt Gauls Catering die jährliche Kampagne bereits von Beginn an. Am 21. Juni 2016 haben drei Schülerinnen und ein Schüler die Köche aus dem Hause Gauls tatkräftig bei den Veranstaltungsvorbereitungen in der Produktionsküche in Mainz unterstützt. Jeweils sechs Stunden lang waren sie aktiv. Der Erlös aus ihrer Arbeit wird an die Aktion Tagwerk zur Umsetzung der Hilfsprojekte gespendet.

Das Motto der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ 2016 lautet „Zukunft bilden!“.

Aktion Tagwerk veranstaltet die Kampagne in diesem Jahr zum 14. Mal. Seit Beginn haben sich rund 2,3 Millionen Schülerinnen und Schüler am „Tag für Afrika“ beteiligt.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle | Foto: Gauls Catering

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...