zehn-auf-einen-streich-gv-seminare-in-fulda-stuttgart-und-potsdam

Zehn auf einen Streich

GV Seminare in Fulda, Stuttgart und Potsdam

Am 2.und 3. Juni haben sich die Partner der Konzeptfabrik im italienischen Conegliano zum Workshop getroffen. Auf dem Programm stand die weitere Vernetzung der Themenbereiche, außerdem eine Besichtigung der Produktionsstätte von IRINOX Schnellkühler, einem der Partner im Netzwerk.

"Wir möchten," so Thomas Kutsche, Produktmanager von EnviroFalk, "den Teilnehmern ein komplettes Netzwerk aus Ansprechpartnern und Lösungen bieten und das, in einer zeitgemäß kompakten Form. Zehn Themenbereiche auf einen Streich, von Kühlen bis Spülen, von Hygiene bis Porzellan, von Garen bis Wasseraufbereiten, die im Alltag eines Küchenleiters früher oder später eine Rolle spielen. Mit minimalem zeitlichen Aufwand bestens zu informieren, dafür stehen die Referenten der Konzeptfabrik."

Die 1 Tages-Seminare richten sich inhaltlich an Küchenleiter in der Betriebsverpflegung und im Care-Bereich. Dass das Konzept aufgeht, zeigen die vielen Teilnehmer, die die Konzeptfabrik immer wieder besuchen. Die Teilnahme ist bei frühzeitiger Anmeldung kostenlos. Anmeldungen und alle Termine sind zu finden auf www.konzeptfabrik.org.

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: KONZEPTfabrik

Die letzten News:

  • Tarifverhandlungen 2023 - 10% plus X

    Gewerkschaft NGG fordert kräftige Lohnsteigerungen in 2023

    „In diesen besonderen Zeiten müssen die Löhne besonders stark steigen. Angesichts der rasant gestiegenen Preise für Lebensmittel, Energie und an der Tankstelle wissen längst auch viele Menschen mit mittlerem Einkommen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen."

    Weiterlesen...
  • Gastro Innovation Award 2023 by HOGA Nürnberg

    Bewerbungsfrist verlängert

    Bayerns Gastgebermesse HOGA Nürnberg sucht mit ihrem „Gastro Innovation Award“ nach innovativen Ideen, die das Gastgewerbe bereichern.

    Weiterlesen...
  • Wertvolle Lebensmittel retten

    Bayerisches Symposium „Besser essen, besser retten!“ informiert über Aktivitäten und Möglichkeiten

    Weltweit werden 30 Prozent der Nahrungsmittel verschwendet – in der gesamten Lieferkette vom Acker bis zur Küche. Allein in Bayern fallen jährlich rund eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an.

    Weiterlesen...