einfach-smart-cooking-sous-vide-zirkulator-salvis-souschef

Einfach smart cooking - Sous-vide Zirkulator

Salvis-SousChef

Sous-vide ist ein Produktionsverfahren des langsamen Garens von Nahrungsmitteln, in vakuumversiegelten Plastikbeuteln, bei niedrigen Temperaturen. Ziel dieses Verfahrens ist heute nicht nur die zeitlich verschobene Produktion, sondern auch das Erzielen besonderer Texturen und die Konzentration von Aromen.

Optimieren der Produktionsabläufe mit Qualitätsgarantie

Der Sous-vide Zirkulator Salvis-SousChef bietet dafür eine ganze Reihe an Vorteilen: Optimieren der Produktionsabläufe, Reduktion von Kochverlusten, Steigerung des Essvergnügens und einfach kontrollierbare Portionsgrössen bei höchster Wirtschaftlichkeit im à-la-carte- und Bankettgeschäft.
Sous-vide Zirkulatoren ermöglichen eine flexible zeitversetzte Produktion und Garprozesse mit Qualitätsgarantie! Die einfache Bevorratung mit servierfertigen Lebensmittelkomponenten unter dem Aspekt des wirtschaftlichen Einkaufs, auch grösserer Mengen, macht den Salvis-SousChef zu einem unverzichtbaren Helfer der modernen Küche.

Durchdachte Steuerung mit präziser Temperaturkonstanz

Vorraussetzung dafür sind gradgenaue Apparaturen, wie sie Salvis seit seiner Zeit aus der Labortechnik kennt. Der Salvis-SousChef  ist in den drei gängigsten Grössen GN 2/1, GN 1/1 und GN 2/1 verfügbar. Die im Bedienkopf integrierte, gut lesbare LED-Anzeige sorgt mit einer durchdachten Steuerung für eine einfache Handhabung. Der Temperaturbereich (20 – 95 °C) lässt sich auf 0,1 °C genau einstellen und sorgt mit einer Temperaturgenauigkeit von 0,05 °C für präziseste Ergebnisse. Eine automatische Timerfunktion unterstützt die gewünschte sichere Pasteurisation.
Das Heizelement mit der starken Umwälzpumpe ist komplett in das Becken integriert und garantiert auch bei hoher Beschickungsdichte eine optimale Temperaturverteilung. Die ganze Systemeinheit ist komplett abnehmbar, für eine einfache und sichere Reinigung.

Mehr über Salvis erfahren!

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: Salvis AG

Die letzten News:

  • Großer Vorstand des DEHOGA appelliert an die Politik

    „Wir erwarten Steuerfairness und Bürokratieabbau“

    Spitzengremium bekräftigt Forderung nach einheitlich 7% Mehrwertsteuer auf Essen und drängt auf den sofortigen Stopp drohender neuer bürokratischer Belastungen.

    Weiterlesen...
  • Kreuz, St. Märgen im Schwarzwald

    Drei Generationen für Tradition und Hightech

    Sagenumwoben und wild liegt der Schwarzwald im Südwesten Deutschlands. Tiefe Wälder, klare Bäche und weite Wiesen prägen das Bild des größten und höchsten Mittelgebirges Deutschlands.

    Weiterlesen...
  • DEHOGA-Präsident Zöllick sieht Politik in der Verantwortung

    Gastgewerbe kämpft mit steigenden Kosten und den Folgen der Mehrwertsteuererhöhung

    Gastronomie und Hotellerie in Deutschland haben weiterhin mit großen Problemen zu kämpfen. Die Betriebe beklagen Umsatzverluste, Kostensteigerungen sowie die Folgen der Mehrwertsteuererhöhung.

    Weiterlesen...