Live Küche bei MKN auf der Internorga 2015

Enjoy Cooking heißt es bei MKN auch auf der diesjährigen Internorga

Live-Küche-bei-MKN-auf-der-Internorga-2015Der Profikochtechnik Spezialist aus Wolfenbüttel präsentiert sein umfangreiches Produktportfolio, welches auf eine anwenderorientierte Optimierung der Küchenabläufe ausgerichtet ist. In der Internorga-Live Küche von MKN wird dies eindrucksvoll präsentiert.Auch Matthias Kleber, Teamchef der deutschen Köche-Nationalmannschaft, zeigt hier dass er von der MKN Technik überzeugt ist.

Multifunktionalität, Effizienz, Wirtschaftlichkeit

Multifunktionalität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit sind dabei zentrale Themen. So stehen die MKN Kombidämpfer-Linien FlexiCombi und SpaceCombi im Fokus des Messeauftritts. Beide gibt es als MagicPilot Version mit einer intuitiven Touch-Steuerung und zahlreichen technischen Features, die ganz auf die Bedürfnisse des Profikochs abgestimmt sind. So können häufig genutzte Garprogramme als Favoriten direkt auf dem Startdisplay abgelegt werden. Die Garprogramme sind zudem per Barcode-Scan abrufbar und können mit Infoschritten ganz individuell gestaltet werden. Beeindruckend sind auch die Verbrauchsanzeige GreenInside, welche den Verbrauch von Wasser und Energie nach jedem Garprozess anzeigt, oder die automatische Reinigung WaveClean und der praktische Quereinschub EasyLoad.

Und für alle die nicht auf die Multifunktionalität und den Bedienkomfort eines Kombidämpfers verzichten wollen aber wenig Platz haben, präsentiert MKN die kompakten SpaceCombi Modelle. Diese sind nur 55 cm breit und bieten trotzdem erstaunlich viel Kapazität: 6 x 1/1 GN im SpaceCombi Compact und 6 x 2/3 GN im SpaceCombi Junior. Technisch ausgestattet wie ein „Großer“ ist der SpaceCombi ein leistungsstarker Partner in der Profiküche.

Weitere Infos gibt es auf der Internorga bei MKN am Stand 417 in Halle 4 und auf www.mkn.eu

zuruek unover Newsletter Button

Quelle: MKN

Die letzten News:

  • Spülen neu definiert

    Welbilt stellt die WMAXX Spülmaschinen vor

    In der Welt der Gastronomie wird nicht nur nach Effizienz und Kostenersparnis gestrebt, sondern auch nach makelloser Sauberkeit und Hygiene – insbesondere, wenn es um Geschirrreinigung geht.

    Weiterlesen...
  • Tarifabschluss in der deutschen Zuckerindustrie

    5,5 Prozent mehr Geld für Beschäftigte

    „Das klare Signal der Beschäftigten, dass sie zu Streiks bereit sind, hat dieses Ergebnis möglich gemacht.“ Das hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), zum heute abgeschlossenen Tarifvertrag für die rund 5.700 Beschäftigten der deutschen Zuckerindustrie gesagt.

    Weiterlesen...
  • Welthauswirtschaftstag

    Hauswirtschaft ist die Basis für Gesundheit, Lebensqualität und Nachhaltigkeit

    „Update für das Betriebssystem Hauswirtschaft“ – so lautet das diesjährige Motto des Welttags der Hauswirtschaft. Jedes Jahr macht dieser Tag darauf aufmerksam, was Fachkräfte der Hauswirtschaft für eine funktionierende zukunftsfähige Gesellschaft leisten.

    Weiterlesen...