der-countdown-lauuft-april-iha-start-up-award-2024-bewerben

Der Countdown läuft

Noch bis Ende April für den IHA Start-up Award 2024 bewerben

Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt erneut seinen Branchenaward für Start-ups aus. Ziel ist die Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland. Interessierte Start-up Unternehmen können sich noch bis zum 30. April mit ihrem Produkt um den Award 2024 bewerben.

Seit dem Jahr 2016 zeichnet der IHA-Award Start-ups aus, die innovative Lösungen für die Hotellerie entwickeln. Dabei können die Produkte sämtlichen Hotelbereiche betreffen, wie z. B. Haustechnik, Human Resources, Betriebsführung, Marketing, Vertrieb, Payment oder Nachhaltigkeit.

Eine Jury aus Hoteliers und Venture Capital-Spezialisten wählt aus allen Einreichungen maximal fünf Start-ups aus, die zum Hospitality Festival upnxt am 11. & 12. Juni 2024 nach München eingeladen werden. Dort erhalten sie die Bühne zu einer Pitch-Präsentation und Diskussionen mit den Festivalteilnehmern, die dann auch direkt darüber abstimmen werden, welches Start-up den Award gewinnt.

Sämtliche Bewerber werden auf der Website des Hotelverbands gelistet. Die Teilnehmer der Endrunde erhalten darüber hinaus zwei Tickets für das Hospitality Festival upnxt24, eine
Präsentationsmöglichkeit vor Ort und eine detailliertere Darstellung auf der IHA-Website. Der Gewinner wird zudem 12 Monate vom Hotelverband betreut und in die Verbandskommunikation eingebunden. Verbandsmitglieder dürfen am Wettbewerb nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zur Bewerbung finden Sie auf der Internetseite der IHA.

Übersicht Newsletter abonnieren

Quelle/Autor/in: Hotelverband Deutschland (IHA) e.V. | Bild © IHA

Die letzten News:

  • Uniti Expo 2024

    Welbilt präsentiert innovative Lösungen für Tabkstelle & Co

    Die Uniti Expo, Europas Leitmesse für die Tankstellen- und Carwash-Branche, bietet vom 14. bis 16. Mai 2024 in der Messe Stuttgart eine einzigartige Plattform für Innovationen und Trends.

    Weiterlesen...
  • Hotelverband und DEHOGA legen Positionen zur Europawahl

    Mitglieder sind zur Teilnahme aufgefordert

    Gemeinsam für ein starkes Gastgewerbe in einer leistungsfähigen Europäischen Union, das ist was die Branche voranbringt. Es geht um fairen Wettbewerb, weniger Bürokratie, mehr Flexibilität für die Wirtschaft und die Zukunftssicherung der Branche.

    Weiterlesen...
  • Der Countdown läuft

    Noch bis Ende April für den IHA Start-up Award 2024 bewerben

    Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt erneut seinen Branchenaward für Start-ups aus. Ziel ist die Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland. Interessierte Start-up Unternehmen können sich noch bis zum 30. April mit ihrem Produkt um den Award 2024 bewerben.

    Weiterlesen...